Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Margret und Marcel (Montag, 16 November 2009 16:02)

    Liebe Sandra,
    ihr habt einen wunderschöne HP für euren kleinen Kämpfer auf die Beine gestellt .Ich wünsche Euch alles,alles,erdenkl
    Gute

    LG
    Margret mit Marcel

  • #2

    Rita B. aus NOH (Donnerstag, 08 April 2010 17:14)

    Eine Superseite habt ihr hier auf die Beine gestellt. Wir wissen auch was kämpfen bedeutet.Unser Sohn ist 15 und wurde auch mit einen HERZFEHER GEBOREn. Er hat schon 4 OPs hinter sich gebracht. Wir sind gerade dabei nochmal Kur in Tannheim (2. mal)zu beantragen. Hoffentlich klappt es.Liebe grusse ,und weiterhin alles Gute.Rita und Patrick.

  • #3

    olivia.bolliger@bluewin.ch (Mittwoch, 14 Dezember 2011 17:47)

    Liebe Fam.Lupzik
    Wunderschön ist eure HP. Und der kleine Felix ist wahrlich aussergewöhnlich! Wenn man die Bilder bertrachtet geht einem das Herz weit auf.Wie entspannt und gelöst,manchmal mit einem aussergewöhnlichem lächen, im Wissen um die grosse Liebe und Zuneigung seiner Eltern,kämpft der kleine Held.Ich wünsche euch von Herzen weiter viel Kraft und alles Liebe und Gute.
    Liebe Grüsse
    olivia

  • #4

    Ditta N. (Montag, 01 Dezember 2014 00:51)

    Hallo liebe Fam. Lupzik,

    ich verbeuge mich vor euch! Hut ab, was ihr alles schon gemeistert habt und was für tolle Eltern ihr seid!
    Tränen flossen gerade als ich mich hier durchgelesen habe.
    Ich weiß nur zu gut, wie man sich fühlt, das eigene Kind so schwer krank und man selbst fühlt sich so hilflos.
    Mein jüngster Sohn hat auch schon eine Op hinter sich, die zweite und dritte Op steht uns noch bevor. .
    Unterbrochener Aortenbogen und einen kompletten AVSD,ebenfalls in der schwangerschaft festgestellt.Schlimmer als das ist nur das HLHS.
    David's großer Bruder (19 Monate älter)hat auch einen großen Vsd und kleineren Asd, was leider auch nur mit einer op am offenen Herzen korrigiert werden kann..Dies kam auch durch eine Routinekontrolle ans Licht ( die Untersuchung sollte mich für David's Geburt stärken..)
    Glück im Unglück, denn David rettete somit sein Leben. ..

    Nichtsdestotrotz will ich hier nicht nur jammern, sondern auch danke sagen, danke dafür Mama von zwei besonderen Jungen zu sein und ich werde, bis ich meine Augen schließe sie lieben und für sie kämpfen!!

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie von ganzem Herzen alles, alles Gute und ich möchte auch danke sagen, denn Sie machen mir unheimlich Hoffnung, dass am Ende, trotz eines so schweren Schicksals all unser Leben, dank unserer Kinder soviel lebenswerter ist.
    Recht herzliche Grüße und frohe Feiertage,
    Ditta